Samstag, 1. Mai 2010

Maiglückchen

Seht nur! Da blüht ein Maiglückchen! Nun ist der Frühling nicht mehr zu leugnen.

Maiglückchen sind sehr empfindliche Pflanzen, die nur gedeihen, wenn man sie vorsichtig und liebevoll behandelt. Mein letztes Maiglückchen wurde recht brutal niedergetrampelt. Betrüblich, so etwas, zumal gut gepflegte Maiglückchen durchaus das Potenzial zur Ganzjahres-, wenn nicht gar zur lebenslangen Blüte haben.

Aber Maiglückchen blühen ja gottlob fast jedes Jahr.

So auch heuer. Das Maiglückchen blüht ein wenig verhaltener als letztes Jahr, aber stabil und zart und weiß und rein... Ich freue mich darüber. Ich freue mich, solange es eben dauert. Und wenn das Maiglückchen eingeht, warte ich einfach aufs nächste Jahr.

Oder ich pflanze mal was anderes.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen