Dienstag, 5. April 2011

So wie ich es tue

(Eine Reminiszenz an Melissa Etheridge)

Lebt er dafür, Dich zu küssen
Und Dich täglich zu vermissen?
Lebt er, um Dein Glück zu mehren,
Oder nur für sein Begehren?

Lebt er, Sterne Dir zu schenken,
Jeden Tag an Dich zu denken?
Lebt er, Freude Dir zu machen?
Ist sein Glück Dein helles Lachen?

Lebt er, um Dich zu beschützen
Oder um Dich auszunützen?
Lebt er, alles zu vermeiden,
Was Dich weinen macht und leiden?

Lebt er, um Dich ganz zu schätzen?
Würde er Dich je verletzen?
Lebt er, weil sein ganzes Streben
Deinem Glück gilt, Deinem Leben?

Lebt er, um an schweren Tagen
Dich zu trösten und zu tragen?
Lebt er, um für Deine Sorgen
Zuversicht Dir auszuborgen?

Lebt er, auch die unbequemen
Seiten an Dir anzunehmen?
Lebt er, um Dich zu verstehen,
Jeden Weg mit Dir zu gehen?

Lebt er sehnend, ohne Ruhe?
Liebt er Dich, wie ich es tue?

1 Kommentar :

  1. Nein, das tut "er" nicht - nie!

    Das kann "er" gar nicht, weil "er" nicht "du" ist. So wirst "du" für immer einzigartig sein.

    Das ist es wohl, worum's in der Liebe geht - die Einzigartigigkeit für einander...

    AntwortenLöschen