Mittwoch, 3. März 2010

Gin und Djin

Da sitze ich und mache mir Gedanken darüber, warum ein Flaschengeist es vorzieht, in einer Pralinenschachtel zu leben.

Wunder der Werbung.

Ich bin müde und fiebere leicht, trinke Gin & Tonic... und mir fällt etwas ein. Das ist das Erstaunliche - ich kann es tatsächlich begründen!

Ich liebe meinen Job.

Gute Nacht.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen